Code42 - Datenschutzbestimmungen in der EU: Die Regeln ändern sich, sind Ihre Endpoints gesichert?

Carsten Graf

Auf Facebook teilen Auf XING teilen
Vorherige Folie
Nächste Folie

Die neue EU General Data Protection Regulation (EU GDPR) wird 2017 in Kraft treten. Die Regelungen werden in in der ganzen EU gelten und sehr hohe Strafzahlungen beinhalten. Ausserdem müssen Betroffene im Falles eines Datenverlustes sofort benachrichtigt werden, was auch für staatliche Behörden gilt. Haben Sie die Endpunkte in Ihrem Unternehmen entsprechend gesichert, damit Sie nach den neuen Regeln spielen können?